Tagsüberdunkel

Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten.

Seite 2 von 15

Kommen und gehen

All die verschiedenen Anteile eines Selbst, meines Selbst – ich höre sie Tag und Nacht. Noch oft genug weiß ich…

Seltsam

Heute ist so einiges seltsam. Ich bekomme zwei echt liebe Nachrichten von meiner besten Freundin – und ich kann nichts…

Wenn’s in den Fingern juckt

Eine sehr liebe und bekanntere Tagebuchschreiberin* hier im großen elektronischen Meer schrieb erst gestern, dass Borderline wie das Wetter sei…

Technisches K.o.

Genau einen Tag lang hatte ich diese Woche Ruhe. Ich war gelassen, fast die gesamte Anspannung der vergangenen Wochen fiel…

Zu mir nach Hause kommt nur wenig Post. Also ich bekomme wirklich wenig Post. Das Meiste, was im Briefkasten landet,…

Denken und lenken

Seit einigen Monaten befinde ich mich bei einem neuen Therapeuten, auch in einer neuen Therapieform. Der Unterschied zur vorherigen ist…

Erziehungsmaßnahmen

In jedem erwachsenen Menschen steckt tief in seinem Inneren das »innere Kind«. Die meisten haben noch eine Verbindung zu ihm,…

Grrr

So. Am Wochenende ist ein Beitrag nicht veröffentlicht worden. Er hätte vor Selbstmitleid nur so getrieft. Wie tief unten ein…

Irrelevant

Melde mich für heute ab. (Gesendet) Bin im Laufe des Tages wütend auf mich selbst geworden, ein bisschen in Selbstmitleid…

Extra sauer

85% meiner schlechten Laune entsteht durch den Kontakt mit Menschen. Ok, bei mir sind es um die 100%. Und der…

© 2018 Tagsüberdunkel. Theme von Anders Norén.

1 Besucher online
0 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)